DKSM 2012 – Mission erfüllt

Ganz planmäßig  ist das Finale nicht gelaufen.

Statt mit dem Deerhound Finallauf um 15:45 Uhr ging es um 16:10 Uhr mit 2 B-Finals bei den Whippets los. Die Vorbereitung fiel für uns deshalb etwas lang aus. Weil es aber auf dem Gelsenkirchener Gelände die Chance gibt dem Hund die Sicht auf die Bahn zu verwehren, war es relativ unproblematisch. Erdész hat sich durch die Verzögerung nicht irritieren lassen und konnte sich trotzdem nochmals verbessern. Im Hundepass steht eine 18,37 sec und es liegt auch ein Zielphoto bei … allerdings ist die VL Zeit völlig falsch bzw demnach hätte Erdész im Finale gar nicht unter rot laufen dürfen, weil er mit 19,61 sec im VL nur die drittschnellste Zeit gehabt hätte ;-(

… und dann kam die Siegerehrung und wir mussten den DKSM Titel mit einem anschließenden Besuch beim Tierarzt „zahlen“. Nein, Erdész ist nicht vom Podest gefallen. Es gab vom 2. Platzierten eine unfreundliche Kontaktaufnahme, die bei Erdész zu einer Kerbe im Hoden geführt hat. Der Tierarzt hat mit Jod gespült, 2 Klammern gesetzt und ein Antibiotikum gespritzt.  Es ist also nicht immer nur positiv „vorn“ platziert zu sein.

Nach dem Schrecken war dann „Auslaufen“ und Verpflegung angesagt und so ging die Zeit dahin.

Aber eins ist klar, Erdész hat seine Mission erfüllt, seinen ersten Renntitel errungen und bewiesen, dass er die 280m sehr sehr flott laufen kann.

Jetzt schläft er und ich muss schauen, dass er die Wunde in Ruhe lässt 😉

Advertisements

Ein Kommentar zu “DKSM 2012 – Mission erfüllt

  1. sonja morgenstern sagt:

    das ist ja hart! armer bub. ich hoffe erdesz‘ klammern sitzen besser als szendes und alles verheilt schnell und mit wenigen schmerzen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s